Sechs unserer Schülerinnen und Schüler  nehmen an Veranstaltung zum Thema “75 Jahre Grundgesetz” in Hannover teil

 Anlässlich des 75. Geburtstages des Grundgesetzes fand auf Einladung von Ministerpräsident Stephan Weil und Kultusminister Julia Hamburg Mitte April 2024 im Hannover Congress Centrum (HCC) ein Barcamp für Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen statt und sechs der begehrten Teilnahmeplätze gingen an unsere Schule. Dafür veranstalteten wir dann auch extra eine Auslosung, deren glückliche Gewinnerinnen und Gewinner Marlon Jansen und Niklas Niemeyer, Ferhat Özdogan (Fachoberschule Wirtschaft), Isabell Ernst, Avin Kamiran und Sarah König (Berufliches Gymnasium Wirtschaft) waren. Begleitet wurden die Gruppe von Deutschlehrerin Susanne Westphal, die in der Veranstaltung eine gelungene Chance sah, gerade in aktueller Zeit jungen Menschen die Wichtigkeit der Themen Freiheit, Frieden und Demokratie näherzubringen.

Auf dem Foto von links nach rechts:

Isabell Ernst, Avin Kamiran, Ferhat Özdogan, Niklas Niemeyer, Marlon Jansen

Weiterlesen

Ausflug ins Mittelalter – Geschichtskurs BG23 im Northeimer Museum

„Interessant fand ich die Geschichte von Northeim und wie die Stadt früher ausgesehen hat“,  beschreibt Claire Sadryna, Schülerin des Northeim Beruflichen Gymnasium Wirtschaft, ihre Erlebnisse bei einem Besuch des städtischen Museums Northeim mit ihrem Geschichtskurs: „Neu war für mich war, dass es in Northeim ein Kloster gab.“ Das Klosters St. Blasien war um 1100 auf Veranlassung des Grafen Otto von Northeim (gest. 1083) in Sichtweite des heutigen Museums erbaut wurde. Dass ein Museum nicht langweilig ist, sondern ein Lernort für viele neue Eindrücke und Erkenntnisse, sieht auch Leon Eggers so: „Ich fand den Ausflug ins Museum ziemlich gut gelungen, da man so auch mal etwas mehr über seine Heimat kennengelernt hat.“ Sein Mitschüler Jan Jäger ergänzt: „Der Museumsbesuch hat mir Spaß gemacht und ich war erstaunt, wie interessant es doch für mich war. Mir hat außerdem gut gefallen, wie altersangemessen unser Museumsführer uns alles berichtet hat.“ Weiterlesen

Jahrgang 12 des Beruflichen Gymnasiums Northeim auf Studienfahrt am Gardasee in Italien

Northeim. Mitte April unternahmen unsere Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft   eine unvergessliche Studienfahrt an den Gardasee in Italien. Begleitet von ihren Lehrkräften, Nils Graf und Kirstin Bettenhausen, erkundeten sie eine Woche lang die landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt der Region.

Die Reise begann mit einer Stadtführung durch Verona, der Heimatstadt von Romeo und Julia. Die Klassenfahrtsteilnehmer konnten hier die malerischen Straßen und historischen Gebäude der Stadt erleben und erhielten einen tiefen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur Veronas. Weiterlesen

1 2 3 4 5 24