Mit(be)stimmen an der BBS 1 Northeim

 

Sechs Politiker diskutieren mit Jugendlichen zum Tag des Grundgesetzes

Zum 75-jährigen Geburtstag unseres Grundgesetzes fand in der BBS 1 Northeim Europa-Schule ein besonderer Politik-Workshop statt, der vor allem der Demokratiebildung diente. „Mit(be)stimmen“ wurde von den drei Pädagoginnen und Pädagogen Susanne Renziehausen, Olaf Ansorge, Peter Fiebag sowie Politiklehrer Dominik Franke in Zusammenarbeit mit Dr. Marius Kleinknecht, Referent für Politik und Geschichte des Vereins Deutsche Gesellschaft e. V. (Eingetragener Verein zur Förderung politischer, kultureller und sozialer Beziehungen in Europa) organisiert. Ziel dabei war, jungen Menschen zu ermöglichen, mit Politikerinnen und Politikern aller im Bundes- und Niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien in innovativer Art auf Augenhöhe zu sprechen, direkte Fragen zu stellen und Antworten einzufordern. Dafür standen die sechs Politiker Johanna Brauer (LINKE), Lennart Jörn (FDP), Sascha Völkening (Bündnis 90/Die Grünen), Sebastian Penno, MdL (SPD), Omid Najafi, MdL (AfD) sowie Christian Frölich, MdL (CDU) hautnah Rede und Antwort. Weiterlesen

Wir verabschieden 21 erfolgreiche Europakaufleute

Mit einem KI-generierten Interview mit Robert Schuman, dem „Vater Europas“, begrüßte unser Schulleiter Peter Beushausen Landrätin Astrid Klinkert-Kittel, die Absolventinnen und Absolventen, Ausbilder, Eltern sowie alle anwesenden Gäste zu einer Feierstunde bei uns in der Europa-Schule, in deren Rahmen in der letzten Woche die Zeugnisübergabe an alle angehenden Europakaufleute stattfand. „Liebe Absolventinnen und Absolventen, Sie sind die Zukunft Europas und können im Sinn von Robert Schuman dazu beitragen, dass Europa noch stärker ein Ort wird, an dem Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Sprache oder ihrer Kultur zusammenarbeiten und zusammenleben können. Sie sind nicht nur Europakaufleute, Sie sind Botschafter für ein offenes, vielfältiges und friedliches Europa.“ Weiterlesen

1 2 3 4 24